Frühlings-Tag- und Nachtgleiche...

...ist dieses Jahr am 20. März. Nun siegt das Licht endgültig über der Dunkelheit und bis zur Sommersonnwende sind die Tage länger als die Nächte. Es ist Zeit sich zu zeigen und nach Außen zu treten...

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir gemeinsam dieses Ritual zu feiern. Diese Abende entstanden aus dem Bedürfnis heraus wieder mehr Rituale zu feiern, Kraft zu tanken, sich mit anderen verbunden zu fühlen, das eigene Herz zum Leuchten zu bringen, im Jahreskreis mitzufließen und besondere Momente in unseren Alltag zu integrieren.

Dieses Jahr ist die Tag- und Nachtgleiche fast mit dem Neumond zusammen. Der Zauber des Loslassens unterstützt das Licht über unsere persönliche Dunkelheit zu siegen und gleichzeitig symbolisiert der zunehmende Mond die Kraft des Wachstums. Lassen Sie uns gemeinsam um den Segen der Fruchtbarkeit bitten. Mit der Welle des weltweiten Segens für die Erde werden wir den Abend ausklingen lassen. Es wird ein Mix aus Rituellem, alt Bewerten, neu Entdecktem, Zeit für sich und Zeit mit anderen. Lassen Sie sich überraschen.

Ihre Investition: Ihre Zeit und 35 Euro.
Wir beginnen diesmal um 17 Uhr.

Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße,
Manuela Motzel